Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

News

Wir haben viel zu berichten: Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Neuigkeiten aus dem Unternehmen nach Aktualität sortiert. Wenn Sie weiterführende Informationen für Ihre Berichterstattung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Presseabteilung.


gate.ruhr in Marl

gate.ruhr: Umklappen der alten Halde in Marl ist wirtschaftlich nicht vertretbar

03.05.18 - Geplantes Industrie- und Gewerbegebiet bleibt ein wichtiges Zukunftsprojekt für die Region.

Geschäftsführer Martin Strauß, Landschaftsagentur Plus, und Ulli Heintz, Vorsitzender NABU Saar, bei der Vertragsunterzeichnung.

NABU Saar und LA Plus schließen Kooperationsvereinbarung.

02.05.18 - Der NABU Saar und die Landschaftsagentur Plus wollen zukünftig noch enger zusammenarbeiten.

Aufstellung der Berliner Mauer im KQL

Kinder „überwinden Mauern“ im Kreativ.Quartier Lohberg

23.04.18 - Caritasverband Dinslaken Wesel und RAG Montan Immobilien realisieren in Dinslaken gemeinsam das Projekt „Berliner Mauer“.

40 Schüler des Lycée René Cassin auf Besuch im Saarland

Kulturhistorische Zusammenhänge und aktuelle Projekte im Blickpunkt

12.04.18 - RAG Montan Immobilien empfängt 40 Schüler zum Entdeckungstag.

Rudolf Krumm, Prokurist RAG Montan Immobilien, Jörg Dreistadt, Bürgermeister der Gemeinde Großrosseln, Markus Masuth, Vorsitzender der Geschäftsführung RAG Montan Immobilien.

Kommunalpaket Großrosseln: Kooperative Lösung gefunden

11.04.18 - Die RAG Montan Immobilien und die Gemeinde Großrosseln haben eine kooperative Lösung für 54 Hektar Fläche gefunden.

Das Gelände des ehemaligen Bergwerks Grimberg 1/2 in Bergkamen

Vermarktung des Gewerbegebiets Neu-Monopol ist abgeschlossen

05.04.18 - RAG Montan Immobilien veräußert rund 7.380 Quadratmeter Fläche des ehemaligen Bergwerks Grimberg 1/2 in Bergkamen.

Baumpflanzung mit NABU NRW

Ernte erwünscht

26.03.18 - RAG Montan Immobilien stiftet mit NABU NRW weitere Apfelbäume.

Die Viertklässler setzen mit Unterstützung von großen Helfern die kleinen Bäume in die aufgeweichte Erde auf dem RAG Grundstück am Fuß der Mottbruchhalde.

Gladbecker Viertklässler pflanzen Bäume auf RAG-Fläche

23.03.18 - Rund 130 Grundschülern der Mosaik- und der Josefschule in Gladbeck pflanzten 250 kleine Bäume am Fuß der Halde Mottbruch.

Weihbischof Rolf Lohmann, NRW-Sozialminister Karl Josef Laumann und Caritasdirektor Michael van Meerbeck (v.l.n.r.) vor den beiden ausgewählten Motiven.

Berliner Mauer im Kreativ.Quartier Lohberg

19.03.18 - Caritasverband Dinslaken Wesel und RAG Montan Immobilien initiieren Projekt „Mauern überwinden“ in Dinslaken

Gut besuchte Bürgerinformationsveranstaltung in Neunkirchen-Heinitz

Bürgerinfo zur größten Sanierungsmaßnahme im Saarland

13.03.18 - Rund 120 Bürger folgten der Einladung der RAG Montan Immobilien zu einer Infoveranstaltung über die Kokereifläche Geisheck. ...


Ansprechpartner

Stephan Conrad

Pressesprecher
Telefon: 0201 378-1872

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ansprechpartner

Traudel König

stellv. Pressesprecherin Saar
Telefon: 06831 4889-3901

Jetzt Kontakt aufnehmen

Archiv für Pressemitteilungen

Pressemitteilungen der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Archiv.

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Internetseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf rag-montan-immobilien.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie hier.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.