Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

Auf Flächen Zukunft gestalten

RAG Montan Immobilien: sicher, nachhaltig, zukunftsweisend

RAG Montan Immobilien: Unser Name steht im Verbund des RAG-Konzerns seit über 45 Jahren für Kompetenz in der Revitalisierung vorgenutzter Flächen. Erfahrung, die Regionen vorantreibt: Unsere Experten realisieren moderne Gewerbe- und Technologieparks, lebenswerte Wohn- und Stadtquartiere, nachhaltige Freizeit- und Naherholungsgebiete, pulsierende KreativQuartiere und effiziente Logistikparks. Gemeinsam mit unseren Kunden, Seite an Seite mit Land, Kommunen und Behörden in NRW und im Saarland und in starken Partnerschaften mit Umwelt- und Naturschutzinitiativen.

Wir arbeiten maßgeschneidert und innovativ. Unsere Grundlage: unser umfangreiches Flächenportfolio aus dem Immobilienstand des RAG-Konzerns. Wir identifizieren Potenzialflächen für neue Nutzungen und planen dabei nachhaltig – von der Sanierung dieser Flächen über deren Entwicklung bis hin zur Vermarktung der Immobilien und der gesicherten Entsorgung von Restmaterialien. Aus Verantwortung für Mensch, Natur und gegenüber der Region, in der wir gewachsen sind: als Spezialisten in der gewinnbringenden Revitalisierung und umsichtigen Erschließung ehemaliger Areale des Steinkohlenbergbaus und industrieller Brachflächen.

An der Schnittstelle zwischen langjähriger Erfahrung und aktuellen Herausforderung haben wir dabei längst den nächsten Schritt getan – und investieren aktiv auch in die Energiegewinnung der Zukunft. Gebündelte Kompetenz hat einen Namen: RAG Montan Immobilien.


Blick auf das Saarpolygon auf der Halde Duhamel. Foto: RAG Montan Immobilien GmbH (BeckerBredel Fotografen).

Bergehalde Duhamel in Ensdorf temporär gesperrt

17.05.24 - . Die Sperrung beginnt am Mittwoch, 22. Mai 2024.

Oberhausener Wirtschaft für Demokratie, Weltoffenheit und Zusammenhalt

16.05.24 - RAG Montan Immobilien unterzeichnet gemeinsame Erklärung zur Europawahl 2024

ExtraSchicht auf der Neuen Zeche Westerholt. Foto: Martin Schmüdderich

Auf alten Spuren in neuem Licht

07.05.24 - Neue Zeche Westerholt stellt Programm zur ExtraSchicht 2024 vor

vl.n.r.: Prof. Hans-Peter Noll (Stiftung Zollverein), Michael Kalthoff (RAG Montan Immobilien GmbH); Axel Biermann (Ruhr Tourismus GmbH); Oliver Wittke (VRR); Bärbel Bergerhoff-Wodopia (RAG Stiftung); Garrelt Duin (RVR). Foto: PAscal Tönissen/RTG

22. ExtraSchicht: RAG Montan Immobilien ist wieder Förderer

19.04.24 - Ehemalige RAG-Bergwerke erneut spannende Spielorte – Fulminanter Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten der Route Industriekultur ...

Im Bild von links: Michael Kalthoff, Vorsitzender der Geschäftsführung RAG Montan Immobilien GmbH, Bürgermeister Christoph Tesche aus Recklinghausen, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda aus Herne sowie Bürgermeister Matthias Müller aus Herten. Foto: Marco Stepniak/RDN

Green Hub Emscher: Recklinghausen, Herten und Herne kooperieren

18.04.24 - RAG Montan Immobilien treibt Entwicklung der Kohlenlagerfläche „Kohlkamp“ voran

v.l.n.r.: Wolfgang Lange und Bodo Ladwig, Leichtathletikabteilung SuS Bertlich 1945 e.V., Bernd Lohse, Geschäftsführer Entwicklungsgesellschaft Neue Zeche Westerholt mbH, Silke Wessendorf und Reinhard Ostermann, „Die Jecken vom Pütt“ Gelsenkirchen 2011 e.V. Foto: Neue Zeche Westerholt

Ein Tag mit vielen Möglichkeiten, Koks-und Kohlerunden auf der Neuen Zeche Westerholt

09.04.24 - Spiel, Sport und Spaß am 22. Juni beim 3. Sommerfest der 1000 Möglichkeiten und 2. Zechenlauf

Christian Basler (techn. Vorstand evo), Axel Biermann (Geschäftsführer RTG), Marcia Stapleton (Leiterin Touristik EMG) und Timm Dolezych (kfm. Vorstand evo) bei der Vorstellung der neuen Spielorte. RTG / Pascal Tönnissen

Das KulturFestival für die ganze Metropole Ruhr

15.03.24 - Das kann nur die ExtraSchicht: 2000 Künstler:innen, 500 Events an 35 Spielorten in 19 Städten.

Wir verwenden Cookies, um den Betrieb dieser Internetseite zu ermöglichen (technische Cookies) und zu analysieren. Wenn Sie auf "Ja, einverstanden" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung sämtlicher Cookies einverstanden. Klicken Sie auf „Nicht notwendige ablehnen“ werden nur technische Cookies verwendet. Ihre Einstellungen zu Cookies können Sie individuell anpassen, indem Sie auf „Benutzereinstellungen ändern“ klicken. Sie können sich auch dazu entscheiden, bestimmte Cookies nicht zuzulassen. Die Blockierung bestimmter Cookies kann jedoch zu einer beeinträchtigten Nutzererfahrung auf unserer Internetseite führen. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Internetseite zu erfahren.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.