Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

Internationale Erfolge beim 7. RAG Hartfüssler-Trail

27.08.2018 - Am 26. August lockte der RAG Hartfüssler-Trail wieder knapp 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Saarkohlenwald.

In einem internationalen Läuferfeld wurde bei bestem Wetter ein spannendes Rennen geboten.

Gleich zwei Mal übernahm Tobis Hans, Ministerpräsident des Saarlandes und Schirmherr der Veranstaltung, die Startglocke und schickte die Läufer der 58 Kilometer als auch die der 30 Kilometer auf die Strecke. „Wir freuen uns, dass es dem Ministerpräsidenten hier so gut gefällt, dass er sich die Zeit genommen hat, mehr als die Hälfte der Teilnehmer persönlich anzufeuern“, erklärte Hendrik Dörr, Vorsitzender des HartfüßlerTrail e.V..

Die vielen ausländischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren restlos begeistert von der Strecke durch den Urwald und den Saarkohlenwald. So hatten sie den Lauf nicht erwartet. „Diese Verbindung von Natur und Industriekultur mit den Relikten des Bergbaus ist aber auch für die saarländischen Läuferinnen und Läufer oftmals eine positive Überraschung, die sie so noch nicht bewusst erlebt haben“, so Dörr.

Auf der 58km Strecke siegte der Spanier Roberto Sancho Martinez. Er bezwang den Streckenrekordhalter und Lokalmatador Martin Schedler in einem harten Kampf in einer Zeit von 4:51:10. Den dritten Platz konnte Jose Marques in 5:18:23 für sich entscheiden.

Bei den Frauen siegte Paola Uquilas, die extra aus Ecuador angereist war, in 06:41:57. Sie verwies die Saarländerinnen Angela Samstag und Sandra Hartz auf die Plätze. 

Alle Ergebnisse unter www.hartfuesslertrail.de

Siegerehrung 58-Kilometer-Lauf der Damen: Siegerin (Mitte): Paola Uquilas; Angela Samstag (rechts) und Sandra Hartz (links). Foto: Traudel König, RAG Montan Immobilien

Siegerehrung 58-Kilometer-Lauf der Herren: Sieger Roberto Sancho Martinez (Mitte), Martin Schedler (links) und Jose Marques (rechts). Foto: Traudel König, RAG Montan Immobilien

Tobias Hans, Ministerpräsident und Schirmherr der Veranstaltung, betätigte die Startglocke für die 58-Kilometer- sowie die 30-Kilometer-Teilnehmer. Foto: Becker & Bredel

Tobias Hans, Ministerpräsident und Schirmherr der Veranstaltung, betätigte die Startglocke für die 58-Kilometer- sowie die 30-Kilometer-Teilnehmer. Foto: Becker & Bredel