Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

11.06.2018

Vom Zechenstandort zum neuen Stadtquartier

Ende 2015 hat der Dorstener Stadtteil Hervest ein völlig neues in die Zukunft gerichtetes Gesicht erhalten. Als finaler Schritt der Entwicklung der ehemaligen Schachtanlage Fürst Leopold 1/2 hatte die RAG Montan Immobilien der Stadt Dorsten die Fürst-Leopold-Allee und den Landschaftsparks Hervest übergeben. Die Fürst-Leopold-Allee ist die zentrale Achse im neuen Gewerbepark auf der 50 Hektar großen Fläche von Fürst Leopold und schafft so Platz für Gewerbeansiedlungen, Handel und Kultur.

Im Osten des Areals ist auf der ehemaligen Kohlenlagerfläche der Landschaftspark Hervest gestaltet, ein Stadtteilpark mit einem 9.500 Quadratmeter großen Festplatz und einem für die Öffentlichkeit zugänglichen und erlebbaren Landschaftbauwerk. Durch diese Quartiersentwicklung hat Hervest enorm profitiert. Die Ankernutzung aus Kultur, Freizeit, Gastronomie und Einzelhandel  ist ein wichtiger Baustein für den Strukturwandel in der Stadt Dorsten insgesamt.

Das Stadtquartier Fürst Leopold entwickeln in intensiver partnerschaftlicher Zusammenarbeit die Stadt Dorsten, die RAG Montan Immobilien und die Dorstener TEDO GmbH. Mit der TEDO GmbH, für die die Prisma Immobilien GmbH das Areal vermarktet, wurde ein privater Investor gefunden, der rund 12 Hektar dieses Standorts einer attraktiven Nutzung zugeführt hat und noch zuführt: das CreativQuartier Fürst Leopold mit einem Mix aus Gastronomie, Kunst und Kultur.

Das CreativQuartier Fürst Leopold ist in diesem Jahr unter dem Motto „Licht im Schacht – Die Zeche lebt!“ dabei und verspricht nicht nur ein Live-Escape-Room, sondern auch Reminiszenzen an die Bergbauvergangenheit der Region. Zugleich ist Fürst Leopold in diesem Jahr Standort des !SING – DAY OF SONG.

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Internetseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf rag-montan-immobilien.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie hier.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.