Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

28.05.2015

montanSOLAR GmbH plant neunten Solarpark

Die RAG Montan Immobilien hat mit ihrer Beteiligungsgesellschaft montanSOLAR mit der Planung ihrer neunten Photovoltaik-Anlage im Saarland begonnen. Auf der Fläche der ehemaligen Grube Jägersfreude soll auf 8,7 Hektar Fläche ein 2,3 Megawatt starkes Solarkraftwerk gebaut werden. Damit können 650 Haushalte (bei einem Jahresverbrauch von 3.500 Kilowattstunden) im Jahr mit Sonnenstrom versorgt werden.

 

Im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens fand heute (5. Mai), eine Bürgerbeteiligung statt. Rund 20 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung des Stadtplanungsamtes Saarbrücken. Gerd Dunzweiler, Stadtplaner der RAG Montan Immobilien führte die Interessierten auf die Fläche und erläuterte die Planung. Anschließend folgte eine angeregte Diskussion. Im Fokus des Interesses standen neben der künftigen Bebauung unter anderem auch die die Themen Blendwirkung und Lärm. Die anwesenden Vertreter der RAG Montan Immobilien, der montanSOLAR sowie der AGSTA Umwelt und des Stadtplanungsamtes nahmen sich ausreichend Zeit, alle Fragen zu beantworten, technische Verfahren zu erläutern und den Planungsprozess transparent darzustellen. Anregungen der Bürger wurden aufgenommen und werden im weiteren Verfahren geprüft.

 

Für den Bau von Solarparks hat die RAG Montan Immobilien GmbH mit dem Photovoltaikspezialisten Wircon GmbH und weiteren Partnern gemeinsam die montanSOLAR gegründet. Die montanSOLAR entwickelt, errichtet und vertreibt Photovoltaik-Anlagen, insbesondere auf ehemaligen Bergbauflächen des Saarlandes und Lothringens. In den letzten Jahren wurden acht Photovoltaik-Anlagen in Reden, Sulzbach, Velsen, Völklingen, Dechen und Ludweiler mit rund 27 Megawatt installiert. Im Fokus der Aktivitäten stehen auch PV-Dachanlagen auf Gewerbeimmobilien für den Eigenverbrauch.

 

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Internetseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf rag-montan-immobilien.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie hier.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.