Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

20.06.2013

"Ewald tanzt" mit voller Energie

Vergangenheit und Zukunft und der damit verbundene Wandel, den die RAG Montan Immobilien seit über 30 Jahren erfolgreich unterstützt und vorantreibt, stehen im Mittelpunkt der Präsentationen ehemaliger Industrieareale zur ExtraSchicht.

Jedes Jahr erneut zeigt sich das 52 Hektar große ehemalige Bergwerksgelände Zeche Ewald in Bewegung und Veränderung, mit immer wieder neuen Attraktionen und neuen Teilnehmern. Die Besucherzahlen danken es jährlich einem Programm mit hohem Qualitätsanspruch, angefangen 2003 unter dem Motto „Ewald in motion“ und voraussichtlich auch dieses Jahr wieder bei „Ewald tanzt“. Verantwortlich für diesen Erfolg ist in Kooperation mit der RAG Montan Immobilien sowie der Ruhr Tourismus GmbH das Team des Hertener Kulturbüros um Bernd Uppena.

Programmgestaltung ist vor allem monatelange Koordinationsarbeit und viele Gespräche über Standort und Programm. Auch in diesem Jahr sind bewährte  Partner wie das Besucherzentrum Hoheward, der RevuePalast Ruhr oder Schallmeister bei der ExtraSchicht auf dem Zukunftsstandort wieder mit an Bord. Aber auch die Zeche Ewald Entwicklungsgesellschaft, ansässige Unternehmen, viele Künstler und vor allem Up to dance waren schnell eingebunden. Denn das Netzwerk für Tanz wird mit über 200 Tänzern das Motto „Ewald tanzt“ in vielfältiger Weise erlebbar machen mit tanzenden Gebäuden, Bikes, Autos, Lichteffekten sowie groovender Live-Musik. Ein Höhepunkt wird die Tanzperformance mit Feuerwerk sein, der „Battle of Dance & Fireworks“.

Eines aber kann der Zukunftsstandort für Wasserstoff-, High-Tec und Logistik nicht mehr bieten: eine Grubenfahrt. Die können Sie unter www.rag-montan-immobilien.de/ExtraSchicht gewinnen, wenn Sie die richtige Antwort zu senden.

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Internetseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf rag-montan-immobilien.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie hier.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.