Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

Vermarktung des Gewerbegebiets Neu-Monopol ist abgeschlossen

05.04.2018 - RAG Montan Immobilien veräußert rund 7.380 Quadratmeter Fläche des ehemaligen Bergwerks Grimberg 1/2 in Bergkamen.

Der Verkauf eines rund 7.380 Quadratmeter großen Grundstücks im Gewerbegebiet Neu-Monopol in Bergkamen ist perfekt. Die KaGe GbR aus Bergkamen hat das Areal von der RAG Montan Immobilien erworben. Damit ist das 23 Hektar große Gewerbegebiet auf der Fläche des ehemaligen Bergwerks Grimberg 1/2 komplett vermarktet.

Der Investor errichtet auf rund 2.300 Quadratmetern Nutzfläche an der Erich-Ollenhauer-Straße ein Fitnessstudio mit angeschlossenem Studio für Physiotherapie. Ende des Jahres findet die Eröffnung statt, rund 20 Angestellte werden dann im 24-Stunden-Betrieb arbeiten.

„Mit der Vermarktung der Fläche ist uns jetzt letztendlich die Integration des ehemaligen Zechengeländes in das Stadtgefüge gelungen“, freut sich Marco Nerger, zuständiger Vertriebsmitarbeiter der RAG Montan Immobilien. „Wir hatten das passende Produkt für die vorhandene Nachfrage: attraktive Lage und marktgerechte Grundstückspreise.“

Im Gewerbegebiet Neu-Monopol nördlich der Stadtmitte von Bergkamen haben sich 10 Betriebe mit den Schwerpunkten Recycling, Handwerk und Dienstleistungen angesiedelt.

Das Gelände des ehemaligen Bergwerks Grimberg 1/2 in Bergkamen

Der Verkauf eines rund 7.380 Quadratmeter großen Grundstücks im Gewerbegebiet Neu-Monopol in Bergkamen ist perfekt. Bild herunterladen

Das Gelände des ehemaligen Bergwerks Grimberg 1/2 in Bergkamen

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Internetseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf rag-montan-immobilien.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie hier.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.