Flächen gestalten, Projekte entwickeln.

RAG Montan Immobilien startet mit dem Rückbau der Schachtanlage „An der Haard 1“ in Datteln

12.05.2020 - Gelände wird vollständig renaturiert

Auf der insgesamt rund fünf Hektar großen Fläche der Schachtanlage „An der Haard 1“ an der Redderstraße in Datteln-Ahsen inmitten des Wald- und Erholungsgebietes Haard beginnt die RAG Montan Immobilien Mitte Mai mit dem Rückbau. Alle dort stehenden Zechengebäude, Anlagen sowie der ehemalige Mitarbeiterparkplatz des Außenschachtes An der Haardt werden im Rahmen  der Maßnahme zurückgebaut. Nach Abschluss der Rückbauarbeiten und der Flächensanierung wird das Areal übererdet, anschließend renaturiert und wieder Bestandteil des umliegenden Waldgebietes.

Der Rückbau der 2001 stillgelegten Schachtanlage erfolgt durch die von der RAG Montan Immobilien beauftragte Firma ARGE Proch/Prümer. Nach den derzeitigen Planungen wird er konventionell mit Spezialgerät durchgeführt.

Die Rückbauarbeiten werden voraussichtlich über einen Zeitraum von ca. 18 Monaten  wochentags zwischen 7.00 und 18.00 Uhr sowie in Ausnahmefällen auch samstags zwischen 8.00 und 16.00 Uhr durchgeführt. Da zu verschiedenen Zeiten in der Projektphase die An- bzw. Abfuhr von Materialien erfolgt, ist sporadisch von einem erhöhten Lkw-Aufkommen auszugehen.

Die TABERG Ingenieure GmbH, Lünen, wird kontinuierlich alle bautechnischen Maß­nahmen überwachen. Die RAG Montan Immobilien wird die Arbeiten so steuern, dass Belästigungen der Nachbarschaft auf ein Minimum reduziert werden. Sollten sich trotzdem Beeinträchtigungen ergeben, steht seitens der RAG Montan Immobilien der verantwortliche Projektingenieur Holger Kelm Verfügung: Tel.: 0201 / 378-2126, Mail: holger.kelm(at)rag-montan-immobilien.de.

Der Blick vom Haupttor - ein aktuelles Foto kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Der Blick vom Haupttor - ein aktuelles Foto kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Bild herunterladen

Alle Zechengebäude und Anlagen werden zurückgebaut. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Alle Zechengebäude und Anlagen werden zurückgebaut. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Bild herunterladen

Ein Blick auf die Schachtanlage im Jahr 2006. Foto: RAG Archiv

Ein Blick auf die Schachtanlage im Jahr 2006. Foto: RAG Archiv Bild herunterladen

Ein Luftbild der stillgelegten Anlage An der Haardt 1. Foto: RVR-Luftbild 2018_19

Ein Luftbild der stillgelegten Anlage „An der Haard 1“. Foto: RVR-Luftbild 2018_19 Bild herunterladen

Ein Luftbild des Geländes aus dem JAhr 1983. Foto: RAG Archiv

Ein Luftbild des Geländes aus dem Jahr 1983. Foto: RAG Archiv Bild herunterladen

Das insgesamt rund fünf Hektar großen Gelände der Schachtanlage „An der Haard 1“ wird komplett zurückgebaut. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Das insgesamt rund fünf Hektar großen Gelände der Schachtanlage „An der Haard 1“ wird komplett zurückgebaut und renaturiert. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Bild herunterladen

Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Bild herunterladen

Der Schatturm an der Haard - ein aktuelles Foto kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Der Schachtturm an der Haard - ein aktuelles Foto kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Bild herunterladen

Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Bild herunterladen

Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Bild herunterladen

Der Blick vom Haupttor - ein aktuelles Foto kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Alle Zechengebäude und Anlagen werden zurückgebaut. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Ein Blick auf die Schachtanlage im Jahr 2006. Foto: RAG Archiv Ein Luftbild der stillgelegten Anlage An der Haardt 1. Foto: RVR-Luftbild 2018_19 Ein Luftbild des Geländes aus dem JAhr 1983. Foto: RAG Archiv Das insgesamt rund fünf Hektar großen Gelände der Schachtanlage „An der Haard 1“ wird komplett zurückgebaut. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Der Schatturm an der Haard - ein aktuelles Foto kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad Der Schachtturm kurz vor dem Rückbaustart. Foto: RAG Montan Immobilien/Stephan Conrad

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Internetseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf rag-montan-immobilien.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie hier.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.