RAG Montan Immobilien GmbH
Kooperation NABU NRW

Die Kooperationspartner NABU NRW und RAG Montan Immobilien treten gemeinsam für den Erhalt und Wiederaufbau großflächiger Naturräume, deren Förderung als wichtige Refugien für viele Tier- und Pflanzenarten sowie Erholungsräume für Stadtbewohner ein. Zusammen möchten sie die Flächen im Rahmen einer ökologischen Stadtentwicklung nachhaltig gestalten und eine umweltverträgliche Nachnutzung erreichen.

Die Synergien, die der Flächenspezialist RAG Montan Immobilien und NABU NRW als Know-how Träger im Natur- und Artenschutz generieren können liegen klar auf der Hand. Im Oktober 2012 unterzeichneten die Partner daher einen Kooperationsvertrag und stellten damit Weichen zur Erreichung der gemeinsamen Ziele. Im März 2013 erreichte die Zusammenarbeit einen weiteren wichtigen Meilenstein: die NABU Regionalstelle Ruhrgebiet bezog in unmittelbarer Nähe des Vermieters RAG Montan Immobilien auf dem Welterbeareal der Kokerei Zollverein ihren neuen Hauptsitz.

Von der intensiven Zusammenarbeit profitieren seither aber nicht nur die zahlreichen auf Zollverein heimischen Tier- und Pflanzenarten. Eine Reihe von Aktivitäten rund um den Schutz von Flora und Fauna im Rahmen nachhaltiger Flächen- und Stadtentwicklung wurde seither gesamten Ruhrgebiet in Angriff genommen - von der Rettung der Lohberger Uhu Jungtiere Loona und Lucky über Nistkisten für Fledermäuse bis hin zur Ansiedlung von Bienen auf dem Dach der Unternehmenszentrale der RAG Montan Immobilien.

News

  • 15.09.2016: Fachleute des NABU NRW und RAG Montan Immobilien setzen Dialog fort [mehr...]
  • 15.04.2016: Fahrradexkursion auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein [mehr...]
  • 16.02.2016: Naturschützer und Immobilienspezialisten verabreden enge flächendeckende Zusammenarbeit im Ruhrgebiet [mehr...]
  • 23.06.2015: Die Halde lebt! [mehr...]
  • 11.06.2015: Fledermausfreundliches Unternehmen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein [mehr...]

Weitere Meldungen finden Sie im News-Archiv.

Ansprechpartner

Ines Mogge
LandschaftsAgentur Plus GmbH

Telefon: +49 2363 3905 216
E-Mail senden

 

Honig vom Welterbe Zollverein

mehr erfahren