RAG Montan Immobilien GmbH
  • Kokerei Zollverein

  • Kokerei Zollverein, Essen

     

    Wirtschaft im Welterbe

    Auf Zollverein hat die Zukunft gerade erst begonnen. Die einstmals schönste Steinkohle-Anlage der Welt ist seit 2001 UNESCO-Welterbe: eines der wenigen, auf dem sich Gewerbe ansiedeln darf. Nach der Zeche wird jetzt auch die Kokerei erschlossen. Ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte Zollverein – und eine seltene Chance für Nutzer mit Sinn für das ganz Besondere.

    Das Gelände von Zeche und Kokerei erstreckt sich auf 100 Hektar im Essener Norden. Der Standort ist heute ein international bekanntes Aushängeschild der Stadt. Zollverein und die Ruhrmetropole bilden eine Symbiose: ebenso geschichts- wie zukunftsträchtig. Die Architektur der Kokerei zieht jeden Betrachter in den Bann. Typisch ist die Verbindung von monumentalen Bauwerken mit kräftigem Grün zwischen Brücken und Türmen.

    Zollverein hält für Investoren und Nutzer Schätze bereit. Mit der Adresse „Im Welterbe“ und dem Neubau des Unternehmenssitzes ist RAG Montan Immobilien Pionier bei der Entwicklung zum hochwertigen Büroimmobilienstandort auf dem Kokerei-Gelände. Bauflächen auf dem südwestlichen Filetstück der Kokerei nahe der Koksofenbatterie – eine nicht alltägliche Chance. Hier profitieren Unternehmen von der inspirierenden Nähe zum Welterbe in Verbindung mit dem Komfort moderner Bürogebäude.

    Thomas Schürkamp
    Projektleiter

    Telefon: +49 201 378-1818
    Telefax: +49 201 378-1827

    E-Mail senden

    Weitere Informationen:
    Galerie
    Download Projektbroschüre
    Webcam

    Das Projekt im Detail
    StandortEssen-Stoppenberg (NRW)
    ProjektbeteiligteRAG Aktiengesellschaft
    Stiftung Zollverein
    Stadt Essen
    Flächeca. 14,9 ha
    NutzungDienstleistung und Gewerbe
    StatusIn Vermarktung
    BesonderheitenEntstehung eines einzigartigen Büroimmobilienstandortes und umfassender Denkmalschutz
    Meilensteine
    10/2010Ankauf
    11/2010Beginn Neubau RAG Montan Immobilien
    09/2011Beginn Sanierungsvorbereitung
    12/2011Fertigstellung Kanalisierung, Ende Rückbau
    01/2012Fertigstellung Neubau RAG Montan Immobilien
    05/2012Werkstattverfahren
    08/2012Werkstattverfahren, Abgabe der Arbeiten zweite Phase
    ab 2013Beginn Sanierung und Baureifmachung
    Umbau Altbestand mit Flächenarrondierung
    Akquisition Nutzer
    ab 2015Beginn Erschließung
    ab 2016Beginn Neubau Verwaltungsgebäude für RAG-Stiftung und RAG Aktiengesellschaft
    04/2016Fertigstellung der öffentlichen Erschließung und Übertragung der Flächen auf die Stadt Essen